Wenige „Glutnester des Glaubens“ in den Kirchen der Nordhalbkugel
.
Afrikanischer Bischof über Deutschland.
.
Sie wollen für uns beten.
.
Laßt uns aufwachen in Deutschland!
Euer / Ihr Karl J. Möckel, Pastor
Weiterlesen auf aus dem Jahre 2017

https://www.netchurch.de/blog/....post/wenige-glutnest

#netchurch #BußeinDeutschland

image
image
image

Wir leben wieder in einer ver-rückten Zeit. Nur zur Erinnerung, was wir im Sozialismus zu DDR-Zeiten gesugen haben.
Euer / Ihr Karl J. Möckel, Pastor

"Die Mächtigen kommen und gehen, und auch jedes Denkmal mal fällt. Bleiben wird nur, wer auf Gottes Wort steht, dem sichersten Standpunkt der Welt."
Liedstrophe von Theo Lehmann aus meinem Jungendliederbuch zu DDR-Zeiten. Auf der ersten Seite stand da noch:
Nur zu innerkirchlichem Dienstgebrauch.

image

Johannes 8, 12: "Ich bin das Licht der Welt".
.
In der Stadt Schlitz wird jedes Jahr mit einer 42 Meter hohen "Kerze" an die Geburt Jesu erinnert. Es handelt sich um einen verkleideten Turm.
.
Seit Weihnachten ist der Satz möglich:
Ich weiß, daß mein Erlöser lebt, Jesus Christus!
Wie schön, mit einem Erlöser leben zu können!
In diesem Sinne: Ein gesegnetes Weihnachtsfest, Euer / Ihr Karl J. Möckel

.
Webseite der Stadt Schlitz:
https://www.schlitz.de/…/weihn....a…/dsc1808-bernhard-

image

Eine geistliche Abschiedsrede von Altbischof Carsten Rentzing.
Ich bin vor Jahren aus der Landeskirche ausgetreten, obwohl ich Dipl. theol. bin und Landeskirchenpfarrer werden wollte. Ich kann das auch gut begründen.
.
Trotzdem habe ich ich viele Glaubensgeschwister in der Landeskirche, die ich nicht missen möchte. Diese Abschiedsrede von Carsten Rentzing sollte man gehört haben!
Es geht um die Nachfolge Jesu Christi. Und nein, man muss nicht jede theologische Meinung von Carsten Rentzing teilen! Es geht um die Nachfolge Jesu Christi, nicht um theologische Diskussionen! Herr Rentzing sprach von "meinem Herrn".
.
Und dort treffen wir uns, in Jesus Christus.
Diese Predigt zeigt aber auch die kirchengeschichtliche Situation in Deutschland explizit auf.
Wir leben in ver-rückter Zeit. Jesus lebt! Wollen wir Jesus nachfolgen!

Euer / Ihr Karl J. Möckel

https://www.mdr.de/sachsen/vid....eo-355934.html?fbcli

Rede von Ex-Landesbischof Carsten Rentzing | MDR.DE
www.mdr.de

Rede von Ex-Landesbischof Carsten Rentzing | MDR.DE

Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde Carsten Rentzing aus seinem Amt als Landesbischof verabschiedet. Hier hören Sie seine Rede in kompletter Länge.
  • About
  • HauskirchenNetzwerk und Internetkirche
    Neueste Kirchengeschichte
    Gelebte Nachfolge Jesu Christi